Links zu weiteren Portalen

Seiteninterne Suche

Forschung

Prozesstechnik

 

Die Arbeitsgruppe verfügt über eine echtzeitgeregelte Kaltkammer-Druckgießmaschine Frech DAK 450-54 (4500 kN Schließkraft) mit Impeller und Dosierroboter. An dieser Anlage werden gießtechnische Herausforderungen wie das Umgießen von sensiblen Komponenten oder das Erzeugen zellularer Strukturen bearbeitet. Simulationsrechnungen (Flow-3D cast) unterstützen dabei das experimentelle Vorgehen.

Integration aktiver Komponenten

⇒ Integralschaumdruckgießen

⇒ Salzkerntechnologie

 

Simulation der Formfüllung mittels Flow-3D
(Foto David Hartfiel)
Kaltkammer-Druckgießmaschine Frech
DAK 450-54 mit Impeller und Dosierroboter
(Foto David Hartfiel)