Navigation

Legierungsentwicklung für den Aluminiumdruckguss

Obwohl Legierungssysteme auf Basis von Al-Mg-Si-Mn bereits erfolgreich im Markt etabliert sind, ist das Verständnis für Mikrostrukturbildung und Beeinflussung der mechanischen Eigenschaften noch nicht vollständig wissenschaftlich durchdrungen. Es wird der Einfluss zusätzlicher Legierungselemente untersucht mit dem Ziel, durch Zugabe geringer Mengen bestimmter Elemente die Festigkeit zu erhöhen bei gleichbleibender Duktilität. Die Eignung für industrielle Prozesse darf dabei nicht berührt werden.

Ansprechpartner:

M.Sc. Peter Randelzhofer

Publikationen: